4.4 Über Güstrow im Dritten Reich

Über die Zeit der natonalsozialistischen Diktatur in Mecklenburg gibt es bisher keine kommunalpolitischen Untersuchungen, zur Entwicklung von über ca.1600 Gemeinden und 60 Städten des Gaues Mecklenburg. Diese "Abwesenheit" der Geschichte des 3. Reiches trifft auch auf das Fehlen von Ausführungen zur Gütrower Stadtgeschichte zu. Diee Feststelungen werden durch Michael Budrus und Sigrid Fritzlar in ihrem Handbuch zur Stadtentwicklung im Nationalsozialismus für Mecklenburg getroffen.(- Die Städte Mecklenburgs im Dritten Reich -, Edition Temmen, Herausgegeben von der Stiftung Mecklenburg und dem Institut für Zeitgeschichte München- Berlin).


Nachstehende Angaben über Dienststellen der NSDAP, ihrer Gliederungen und angeschlossenen Verbände, sowie zu Miltär und Reichsarbeitsdienst in Güstrow sind dieser Quelle entnommen.