Dr. Wilhelm Gernentz (1890-1969)

Wilhelm Genentz, in Güstrow geboren, besuchte die Domschue zu Güstrow, studierte in Göttingen, München, Berlin und Rostock Geschichte und Altphilologie, wurde Lehrer am Schweriner Gymnasium, dort auch Direktor, später ab 1950 Lehrer für Latein an der Oberschule in Güstrow.
Hat in Güstrow zahlreiche historische Studien über die Stadt betrieben.