Karl Beyer (1838 - 1903)

Senator Karl Beyer lebte von 1838 bis 1903 in unserer Stadt. Er war Mitglied  des Vereins für Mecklenburgische Geschichte

und Altertumskunde.

S e n a t o r - B e y e r -  W e g

Der Weg wurde auf Anregung des Senators Karl Beyer 1935 als Richtweg von der Neuen Straße in nördlicher Richtung zum Friedhof angelegt. Er führt auf den südöstlichen Eingang des Friedhofs (Sankt Jürgens-Weg).