1985:

Der „Schwebende“ wurde nun an den von Ernst Barlach vorgesehenen Platz im östlichen Joch des Nordschiffes mit Blickrichtung nach Westen aufgehängt. (64)